Ariane Greiner (AG) kümmert sich um alles, was Text ist.

Nach Abschluss eines Germanistikstudiums mit Schwerpunkt Literaturvermittlung und mehreren Jahren ereignisreichen Redaktionsalltags hat sich AG auf das Entdecken des Neuen im vermeintlich Bekannten spezialisiert. Kultur, Wissenschaft und Alltag sind ihre bevorzugten Arbeitsgebiete.

Außerdem bringt sie sperrige, unverständliche oder sonstwie geartete Texte in die Form, die sie benötigen, um verstanden zu werden. Neben dem Schreiben eigener ist also das Korrigieren, Redigieren und, wo nötig, Umschreiben bestehender Texte die zweite Säule ihrer Arbeit, Übersetzen von Texten aus dem Französischen und Englischen ins Deutsche die dritte.

Doch nicht nur das geschriebene, auch das gesprochene Wort ist bei AG in besten Händen. Sie wollen Sprachaufnahmen verschriftlichen, haben aber keine Zeit, diese selbst abzutippen? Kein Problem! AG transkribiert professionell, schnell und zuverlässig gesprochene Texte fast aller Art - je nach Wunsch und Anlass im einfachen Transkriptionssystem nach Kuckartz et al. (Basistranskript) oder im komplexen Transkriptionssystem GAT2 (Feintranskript).

In ihrer Freizeit fotografiert sie gerne oder mischt in verschiedenen Musikprojekten mit.

(Stand Januar 2016)